PETRO-LUBRICANTS-Mineralöl GmbH

Getriebeöl und vieles mehr:
Offenlieferung in Österreich

Seit vielen Jahren beliefern wir mittlere und größere Betriebe via Offenlieferung. Dabei konnte der Kundenstamm bei dieser Lieferart konstant ausgebaut werden. Inzwischen befüllen wir bei rund 160 Werkstätten- und Industriebetrieben die Tankanlagen in einem 4-Wochen-Lieferrhythmus.
 

Unsere Offenlieferungskunden schwören auf dieses System und können unter anderem folgende Vorteile nutzen:

  • Übernahme Ihres Schmierstoffmanagments durch unsere Gebietsverkaufsleiter
  • Zeitersparnis
  • Direktlieferung vor Ort und Befüllung durch uns
  • Optimierte Lagerbewirtschaftung 
    - Lagerkostenreduktion
    - Ein Lagertank von 1000 l nimmt den Platz von 2 Ganzfässern ein
    - Kein Fasslager mehr notwendig oder Reduzierung des Fasslagers
    - Reduzierte Unfallgefahr
  • Bessere Lieferpreise
  • Mehrkammerfahrzeug mit der Möglichkeit, bis zu acht verschiedene Schmierstoffe gleichzeitig zu liefern
  • Tankanlagenbau, speziell auf den Kunden zugeschnitten

Eine saubere Sache!

Investition

Um vom Offenlieferungskonzept profitieren zu können, wird eine Tankanlage benötigt. Wir empfehlen diese Investition ab einem Jahresvolumen von 1500 l. Die Lagertanks mit einer Größe von 1000 l oder 1500 l werden mit entsprechendem Zubehör installiert. Das Investitionsvolumen wird durch Sie bestimmt. Die Anlage wird genau auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Lokalität zugeschnitten. Bei der Planung und Installation arbeiten wir mit einem langjährigen Partner zusammen.

Gerne beraten wir Sie in einem Erstgespräch und unterbreiten Ihnen ein entsprechendes Investitionsangebot.

Tankzug

Beim Tankzug handelt es sich um ein Zysternenfahrzeug mit einem Mehrkammersystem. Damit können maximal acht verschiedene Produkte transportiert werden. Dies bringt jenen Kunden Vorteile, welche mehrere Produkte in Ihren Tankanlagen führen, da diese gleichzeitig geliefert werden können.

Der Tankzug verfügt über eine geeichte Zählereinheit, welche eine korrekte Verrechnung der Lieferung garantiert. Mit Schläuchen von 20, 30 und 80 Meter Länge können auch längere Wege zu Tankanlagen in Kellern überwunden werden.

Das Pumpsystem des Tankzugs arbeitet mit einem Druck von 12 bar. Dadurch benötigen wir für die vollständige Befüllung eines 1000-l-Tanks rund 15 Minuten. Temperaturunterschiede können den Zeitaufwand beeinflussen.